Roland Rechsteiner beim Schweissen der Werkleitungen im Bühler.